Chargement...

Chargement en cours

Fenster schliessen



Home > Wohlbefinden & Gesundheit > Die Inline Skates

Die Inline Skates

Ein echter Modetrend, Inliner sind die neue Art, sich in der Stadt fortzubewegen

Wie eine Flutwelle haben die Inliner die Städte überrollt und dabei keine Generation ausgelassen. Ein Lebensstil, ja, aber auch ein Sport, der alle Körperteile trainiert, die Bauchmuskeln, die Schultern und die Brustmuskeln. Als Alternative zu den normalen Verkehrsmitteln genutzt, haben die Inline Skates den Vorteil, das sie es ermöglichen, sich schnell zwischen den Autos durchzuschlängeln. Außerdem stärkt die Bewegung an der frischen Luft die Atmung und den Kreislauf. Und zu guter Letzt sind die Skates ein sehr gutes Training für das Skifahren im Winter.

  • Rüsten Sie sich gut aus: Schutz für Handgelenke, Knie, Ellbogen und ein Helm sind sehr zu empfehlen.
  • Sie müssen locker stehen, mit leicht gebeugten Knien. Halten Sie den Körper gerade und etwas nach vorn gebeugt.
  • Skaten Sie voraus schauend. Haben Sie keine Angst vor Stürzen und lassen Sie sich sanft fallen. (dazu tragen Sie Ihre Schutzausrüstung):
  • Senken Sie das Zentrum der Schwerkraft, indem Sie die Knie beugen und dann die Knieschützer auf den Boden bringen und darauf rutschen.
  • Beim Bremsen oder Anhalten, zögern Sie nicht, sich an einer Wand oder einem Pfosten festzuhalten. Vor allem, strecken Sie immer die Hände nach vorne, um sich abzufangen.

Mit diesen Ratschlägen im Kopf sind Sie nun bereit, durch die Straßen zu flitzen. Stoßen Sie sich ab, indem Sie die Füße parallel halten.

Zurük