Chargement...

Chargement en cours

Fenster schliessen

Zutaten

Für den Schokoladenkuchen:
6 Suppenlöffel Canderel Green
250 g Schokolade
4 Eier
100 g Quark 0%
10 g Maisstärke
1 Prise Salz
Für die englische Creme:
2 Suppenlöffel Canderel Green
25 cl Magermilch
2 Tonkabohnen
2 Eigelbe

imprimir receta

Home > Rezepte > Schokoladenkuchen und englische Creme

Schokoladenkuchen und englische Creme

Schokolade für höchsten Genuss!

Für 8 Personen

Zubereitung:

Für den Schokoladenkuchen:

MangoHeizen Sie den Backofen auf 180°C (Th. 6) vor.

Schmelzen Sie die Schokolade im Wasserbad.

Schlagen Sie die Eier auf und trennen Sie dabei Eiweiß und Eigelb.

Streuen Sie das Canderel Green über das Eigelb und schlagen Sie es. Sobald die Mischung weiß geworden ist, geben Sie die Maisstärke, den Quark, das Salz und zum Schluss die geschmolzene Schokolade hinzu.

Schlagen Sie das Eiweiß steif und rühren Sie es nach und nach dem Teig unter. Buttern und mehlen Sie eine hohe Backform.

Stellen Sie den Kuchen in den Backofen und lassen Sie ihn 10 bis 15 Min bei 180°C (Th. 6) backen.

Warten Sie, bis der Kuchen leicht abgekühlt ist, bevor Sie ihn aus der Form nehmen.

Für die englische Creme:

Vermischen Sie die 2 Eigelbe mit 2 Suppenlöffeln Canderel Green.

Bringen Sie in einem Topf die Milch mit der Tonkabohne zum Kochen.

Lassen Sie die Milch 15 Minuten lang ziehen und bringen Sie sie dann erneut zum Kochen.

Schütten Sie unter kräftigem Rühren die kochende Mischung über das Eigelb und das Canderel Green.

Geben Sie die Mischung wieder in den Topf und lassen Sie sie weiterhin auf sehr kleiner Flamme köcheln. Verrühren Sie dabei die englische Creme mit einem Spatel, bis sie cremig wird.

Warten Sie, bis sie lauwarm ist, und lassen Sie sie dann im Kühlschrank abkühlen.

Spezialtipp vom Chef:

Sie können anstatt der Tonkabohne natürlich auch eine Vanilleschote oder ein Zimtstäbchen verwenden. Variieren Sie die Kochzeit je nach gewünschter Textur.

Zurück zu Rezepten