Chargement...

Chargement en cours

Fenster schliessen

Zutaten

Für das Biskuit:
100 g Spekulatius
100 g Butterkekse
50 g fettarme Butter
20 g Wasser
Für die Creme:
100 g Spekulatius
100 g Butterkekse
50 g fettarme Butter
20 g Wasser
Für das Coulis:
200 g tiefgefrorene Himbeeren
1 Suppenlöffel Canderel Green
5 cl Wasser

imprimir receta

Home > Rezepte > Cheese-Cake mit Himbeercoulis

Cheese-Cake mit Himbeercoulis

Ein großer Klassiker neu interpretiert!

Für 8 Personen:

Zubereitung:

Heizen Sie Ihren Backofenbr
auf 160°C (Th. 5/6) vor.

Für das Biskuit:

MangoZermahlen Sie Spekulatius und Butterkekse zusammen in einem Mixer oder mit einem Stampfer, bis Sie ein feines Pulver erhalten.

Vermischen Sie das Pulver mit der geschmolzenen Butter und dem Wasser.

Verteilen Sie die Masse in einer Backform und drücken Sie sie mit dem Fuß eines Glases fest.

Stellen Sie die Mischung ein paar Minuten in den Gefrierschrank, damit sie fest wird.

Für die Cheese-Cake-Creme:

Verrühren Sie in einer Salatschüssel die 4 Eigelbe mit der Sahne, dem Canderel Green, der Maisstärke, dem fettarmen Streichkäse Natur und dem Quark.

Waschen und schälen Sie Zitrone und Limette und fügen Sie sie der Mischung bei.

Schlagen Sie mit einem elektrischen Rührgerät die 5 Eiweiße steif und geben Sie sie vorsichtig zu der ersten Mischung hinzu.

Holen Sie die Backform mit dem Biskuit aus dem Gefrierschrank und schütten Sie die Mischung darüber.

Backen Sie das Ganze 35 Minuten lang bei 160°C (Th. 5/6). Nach dem Backen lassen Sie den Cheese-Cake 30 Minuten lang bei Zimmertemperatur ruhen.

Für das Coulis:

Bringen Sie in einem Topf das Wasser mit dem Canderel Green zum Kochen. Geben Sie die gefrorenen Himbeeren in einen Mixer und schütten Sie dann die kochende Mischung darüber.

Mixen Sie das Ganze, bis eine relativ dicke Flüssigkeit von der Textur eines Coulis entsteht.

Spezialtipp vom Chef:

Sie können für das Coulis auch Aprikosen oder Mangos verwenden.

Zurück zu Rezepten