Chargement...

Chargement en cours

Fenster schliessen



Home > Rezepte > Tipps zum Kochen und Backen mit CANDEREL

Tipps zum Kochen und Backen mit CANDEREL






Salatsaucen & Heiße Speisen:

CANDEREL Streusüße mit den Gewürzen hinzugeben, gut verrühren und abschmecken.

Eisspeisen

Eis und Sorbet schmecken herrlich mit CANDEREL Streusüße. Die Streusüße wie Zucker verwenden. Bitte beachten Sie, dass beim Einfrieren immer Süßkraft verloren geht, egal ob das Eis mit Zucker oder CANDEREL Streusüße gesüßt wurde.

Backen

Zugegeben das Backen ist nicht uneingeschränkt möglich, da bei Teigrezepturen mit hohem Zuckeranteil (z.B. Rührkuchen) CANDEREL Streusüße zu wenig Volumen liefert. Diese Teige gehen beim Backen nicht richtig auf. Der Kuchen wird hart. Daher sollten beim Backen folgende Tipps beachtet werden:

Flache Gebäcke (z.B. Biskuit, Obstkuchen, Hefe-, Mürbe-, Quark-, Brandteig) lassen sich einfach nach Rezept süßen. Ebenso die Quark-, Creme-, oder Obstfüllungen dieser Teige. Ein wahrer Genuss ist CANDEREL Streusüße über Früchten sowie Obstkuchen gestreut, denn sie betont die natürliche Fruchtsäure der Früchte. Gebäck, das in Fett ausgebacken wird, gelingt ideal mit CANDEREL Streusüße. Dekorieren und verzieren Sie Kuchen, Torten und Waffeln mit CANDEREL Streusüße anstatt Puderzucker.

Eischnee und Schlagsahne

Schlagsahne mit CANDEREL Streusüße gelingt perfekt und spart viele Kalorien. Mit etwas Vanille verfeinert - ein echter Genuss ohne schlechtes Gewissen.


Terug naar de rezepte
Bereken uw ideale gewicht, het is simpel!