Chargement...

Chargement en cours

Fenster schliessen



Zutaten

3 Eier
3 EL warmes Wasser
einige Tropfen Mandelaroma
4 EL CANDEREL Süße Momente Streusüße
80 g Mehl
1 Päckchen Puddingpulver (Mandelgeschmack)
3 gestrichene TL Backpulver
Muffinsbackform
Backspray oder etwas flüssige Butter zum Einfetten
Papierrosetten in Muffingröße

Zum Tränken des Biskuits
3 EL Mandellikör
1 EL CANDEREL Süße Momente Streusüße

Für die Creme:
500 ml Milch
1 Eigelb
1 Päckchen Puddingpulver (Mandelgeschmack)
150 g Mascarpone oder Sahnequark 40%
3-4 CANDEREL Süße Momente Streusüße
3 Blatt weiße Gelatine
Lebensmittelfarbe nach Wunsch

Home > Rezepte > Gefüllte bunte Biskuittörtchen

Gefüllte bunte Biskuittörtchen




Für ca. :
12 Törtchen

Kalorien pro Portion :
778 kJ/ 186 kcal mit Mascarpone zubereitet

Kalorien pro Portion :
630 kJ/ 150 kcal mit Sahnequark zubereitet






Zubereitung


Gefüllte bunte BiskuittörtchenEier mit Wasser, Mandelaroma und CANDEREL Streusüße schaumig schlagen. Mehl mit Puddingpulver und Backpulver in die Ei-Masse sieben. Mit einem Schneebesen unterheben. Backofen auf 180 – 200°C vorheizen. Muffinsform mit Backspray oder Butter einfetten. Biskuit-Masse in die Form geben und ca. 15 Minuten backen (eventuell in 2 Arbeitsgängen). Erkalten lassen.

Nach dem Erkalten die Biskuits einmal halbieren. Mandellikör mit CANDEREL Streusüße verrühren und die Biskuits mit Hilfe eines Pinsels damit tränken.

Für die Creme ¾ der Milch erhitzen. Restliche Milch mit Puddingpulver und Eigelb verquirlen, in die kochende Milch rühren und aufkochen lassen. Creme etwas erkalten lassen, Mascarpone oder Sahnequark unterschlagen und mit CANDEREL Streusüße abschmecken.

Die Biskuittörtchen mit der erkalteten Creme füllen, zusammensetzen und mit CANDEREL Streusüße bestreuen. Oder in die restliche Creme die aufgelöste Gelatine rühren und nach Wunsch mit etwas Speisefarbe einfärben. Törtchen damit überziehen, fest werden lassen und in bunte Papierrosetten setzen.


Terug naar de rezepte