Chargement...

Chargement en cours

Fenster schliessen



Zutaten

5 Eigelbe
3 EL CANDEREL Süße Momente Streusüße
250 ml Milch
150 g Mehl
40 g gemahlene Mandeln
3 Eiweiß
1 EL CANDEREL Süße Momente Streusüße
300 g entsteinte Schattenmorellen
2 EL Kirschwasser
40 g Butterschmalz oder Butter zum Backen
20 g gebräunte Mandelblätter
CANDEREL Streusüße zum Bestreuen

Home > Rezepte >Schmarrn mit Schattenmorellen

Schmarrn mit Schattenmorellen



Für ca.
4 Portionen

Kalorien pro Portion:
2.032 kJ (486 kcal)





Zubereitung



Eigelbe mit 2 EL CANDEREL Süße Momente Streusüße cremig schlagen. Milch, Mehl und gemahlene Mandeln abwechselnd unterrühren.

Eiweiß mit einem Esslöffel CANDEREL Süße Momente Streusüße steif schlagen und unter die Masse ziehen.

Schattenmorellen mit Kirschwasser aromatisieren. Die Hälfte davon unter den Eierkuchenteig heben.

Etwas Butter oder Butterschmalz in einer großen Pfanne zerlassen. Etwa zwei Kellen Teig in die Pfanne geben und mit einem Deckel zugedeckt ca. 3 Minuten bei mittlerer Temperatur backen. Teig mit Hilfe eines Deckels wenden, fertig backen, mit einer Gabel in kleine Stücke teilen und auf vorgewärmte Teller geben.

Die andere Hälfte der Schattenmorellen mit etwas Butter in die Pfanne geben, kurz dünsten und über den Schmarrn geben. Gebräunte Mandelblätter darüber streuen.

Mit CANDEREL Süße Momente Streusüße bestreut servieren. Mit dem restlichen Teig so fortfahren wie oben beschrieben.

Tipp: Am besten eignet sich eine beschichtete Pfanne. Dies spart Fett und der Pfannkuchen bleibt nicht kleben.

Für Kinder das Rezept ohne Alkohol zubereiten.


Terug naar de rezepte